Open my heart <3
Gratis bloggen bei
myblog.de

DesignerxHostx

Öffne mein Herz, ohne es zu verletzten
schließe mein Herz, ohne es zu verlassen

Blog. // GB. // Alt. // Süchtig? // Extern // Dsgr
Gratis bloggen bei
myblog.de




 
 
Ich hab Angst. Große Angst. Fast schon Panik. Vor was? Vor dem Tod. Es macht mir Angst zu wissen, dass ich irgendwann nicht mehr da bin. Einfach weg. Ohne meine Familie, ohne meine Freunde. Ohne die Menschen, die mir so viel bedeuten. Schrecklich. Diese Vorstellung macht mich verrückt. Ich krieg Panik, wenn ich nur drann denke, dass mir morgen oder übermorgen etwas passiert. Genauso hab ich Angst, dass morgen oder übermorgen oder überübermorgen jemandem, der mir viel bedeutet, etwas passiert. Diese Angst frisst mich innerlich auf.
 
 
Mein Urops ist vor 3 Jahren gestorben. 3 Tage vor meinem Geburtstag. Ich habe es nie wirklich verkraftet. Er war ein wunderbarer Mensch. Wenn ich an ihn denke, muss ich weinen. Mir laufen die Tränen. Und ich konnte mich nie von ihm verabschieden. Meine Eltern hatten sich zu dieser Zeit getrennt und ich bin einen Tag vor seinem Tod zu meinem Vater gezogen. Er lag im künstlichem Koma. Er wurde im 2. Weltkrieg angeschossen, der rechte Lungenflügel wurde zerstört. Vor seinem Tod wog er nur noch 36 kg.
 
 
Vor einem Jahr ist mein Vater an Krebs erkrankt. Er befindet sich mitten in der Chemotherapie. Hat seine Haare verloren. Seine Gesichtsfarbe ist weiß geworden. Er hat 40kg abgenommen. Ihm gehts oft schlecht. Er geht regelmäßig zum Psychologen.
 
 
Ja.
Die Angst vor dem Tod frisst mich auf.
24.7.08 21:39


Gratis bloggen bei
myblog.de